© DS Werbedesign 2016
Willi Kosiul Autor

”Die Bukowina und ihre Buchenlanddeutschen” Band I

„Die Entstehung der moldauischen Bukowina im Jahre 1343 und bis zum Ende ihrer österreichischen Herrschaft 1918“.

Im Jahre 2011 wurde mein erstes Buch „Die Bukowina und ihre Buchenlanddeutschen“ -Band I-

durch den Reimo-Verlag in Oberding bei München,

unter der ISBN-Nr. 978 – 3 – 942867 – 08 - 5  veröffentlicht.

Dieses Buch Band I ist auch äußerlich ein stabiles Buch mit festem Einband in „Hartcover“. Es hat 636 Seiten, beinhaltet sehr viele geschichtliche Ereignisse in der objektiven Realität der damaligen Zeit und hat auch sehr viele historische Bilder verschiedener Art. Es ist eine Zeitgeschichte von über 600 Jahren. In Band I ist enthalten: - „Die Bukowina bis 1774 – eine Landschaft des Fürstentums Moldau, - Die Bukowina von 1774 bis 1786 unter österreichischer Militärverwaltung, - Die Bukowina von 1787 bis 1849 – ein Kreisgebiet des österreichischen Königreiches Galizien, - Die Einwanderung der Deutschen ab 1774 in die österreichische Bukowina, und - Die Bukowina von 1849 bis 1918 – ein Herzogtum der österreichischen Monarchie.“
 „Die Bukowina und ihre Buchenlanddeutschen“ Band I und auch Band II sind für 51,90 Euro je Exemplar sofort erhältlich über: - Sie sind derzeit ausverkauft und im Bestand nicht mehr vorhanden. Eine überarbeitete Neuauflage ist in Arbeit und wird demnächst erscheinen.
aus der Bukowina
AUSVERKAUFT